Kindergarten St. Laurentius   2018
1/8

Der bestehende Kindergarten im Ort genügt räumlich nicht mehr dem steigenden Bedarf und er wird daher an der Regensburger Straße durch einen Neubau für vier Kindergartengruppen ersetzt. Ausgehend von mehreren untersuchten Varianten wurde ein zweigeschossiges Kinderhaus als kompakter Baukörper entwickelt, der sich selbstbewusst in das städtische Umfeld einfügt und zum Straßenraum einen öffentlichen Platz als Eingangssituation bildet. Durch den Gebäudeeinschnitt entsteht ein überdachter Zugang mit direkten Blickbezug zu der zentralen zweigeschossigen Erlebnishalle, die den Kontakt zwischen allen Gruppen ermöglicht und eine besondere Raumatmosphäre schafft. Das Gebäude wird in Holzmassivbauweise errichtet und das natürliche Baumaterial ist in sämtlichen Hauptnutzräumen für die Kinder intensiv erleb- und spürbar. Alle Gruppenräume haben einen direkten Zugang zu den großzügigen Freispielbereichen auf dem Grundstück, auf dem eine spätere Erweiterungsoption mit einem eingeschossigen Gebäude als Kinderkrippe in der Planung berücksichtigt ist.

Bearbeitung : Stephanie Dykiert, Sebastian Hrycyk, Anna Hallermeier, Martin Goldbrunner 

Gewinn VOF-Verfahren

 

Projektnummer : 043   Bauherr : Stadt Neustadt an der Donau   Kategorie : Bildung, Holzbau   BGF 955   LPH 1 - 9